Happy Hipster

MTB Black & Red

Snell Golf erweitert seine preisgekrönte Golfball-Linie um zwei neue Produkte

 Snell Golf, eine der am schnellsten wachsenden Marken im Golfsport, gewürdigt mit ausgezeichneten Kommentaren im „Golf Digest“ und in „my Golf Spy“,  erweitert seine Produktlinie  mit preisgekrönten Golfbälle

 der MTB BLACK- und MTB RED- Modelle an.

 


 Die neuen Modelle, die 2017 entwickelt und getestet wurden, entstanden unter Einbeziehung der „Kundenfeedbacks“ und setzen die Tradition  des Unternehmens fort, ein kundenorientierten Geschäftsmodell zu leben.

 Das Angebot an Hochleistungs-Golfbällen zu erschwinglichen Preisen hat bei Snell Golf oberste Priorität.

 „Durch die Auswertung der Kundenfeedbacks können wir den Design- und Testprozess nachvollziehen und verstehen, was der Kunde in seinem Golfball sehen und fühlen möchte. Kombinieren wir unser Fachwissen und unsere Erfahrung mit den Kundenvorschlägen ist das Ergebnis ein „Tour erfahrenes“ Produkt, das Geld spart für eine Runde an der Bar“, sagt Snell-Gründer, Dean Snell.

„Wir freuen uns, die nächste Generation der Snell-Golfbälle, MTB BLACK und MTB RED, auf den Markt zu bringen“.

 

 Der MTB BLACK ist ein „3-piece Urethan-Cover“-Golfball mit einem 360 Dimple-Muster.

MTB BLACK ist mit einem um sieben Prozent niedrigeren Kompressionskern ausgestattet. Dieser weichere Kern maximiert die Längen, indem er den Spin des Drivers verringert.

Der MTB RED ist ein „4-piece Urethan-Cover“-Golfball mit einem 338 Dimple-Muster.
Die  MTB RED-Konstruktion wurde mit der „Dualfeel-Technologie“ entwickelt, die beim Driver und bei langen Eisen ein etwas strafferes, reaktionsfreudigeres Gefühl vermittelt, während sie sich bei kurzen Eisen und rund um das Grün sehr weich anfühlt. MTB RED sorgt für höhere Spin-Raten bei Eisen und Wedges, was zu einer optimalen Performance für Spieler führt, die mehr Spin benötigen. MTB RED wird in den Farben „weiß“ und „gelb“ angeboten.

 Beide Golfbälle werden im Einzelhandel zum Preis von 38.00 Euro per Dutzend angeboten und sind auch in einer Test- Packung und  in sechs Dutzend erhältlich.

  Über Snell Golf:

 Snell Golf wurde 2015 von Dean Snell ins Leben gerufen, einem profilierten Golfball-Ingenieur und Mitbegründer der revolutionären Bälle „Titleist Original Pro V1“ und „TaylorMade Penta“.

 Mit einem Ansatz ohne „Schnörkel“ wurde ein Qualitätsprodukt auf den Markt gebracht, das einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Golfsports leistet. Dean Snell und das gesamte Snell Golf-Team fühlen sich verpflichtet, Premium- und High-Performance-Golfbälle zu entwickeln, ohne die Kunden mit Marketing- und sonstigen zusätzlichen Kosten wie Spielerverträge zu belasten.

TOUR Performance & Power von Snell Golf zum ambitionierten Preis!